Video zeigt, wie die Dual-Kamera im iPhone 7 funktionieren könnte

Es gibt das Gerücht, dass das iPhone 7, zumindest in der Plus-Version, eine Dual-Kamera haben soll. Das folgende Video zeigt, wie das aussehen könnte.

Sollte Apple in der nächsten iPhone-Generation auf eine Dual-Kamera setzen, dann wäre man damit nicht der erste Hersteller auf dem Markt. Es könnte aber gut sein, dass man einen ganz eigenen Ansatz für die Verwendung einer solchen Technik im iPhone verfolgen könnte. Nämlich mit einer Art Split-Screen.

Ein Bildschirm würde dann die normale Aufnahme zeigen, der andere einen kleinen Ausschnitt. Ein solcher Zoom würde dann eben über die zweite Kamera auf der Rückseite ermöglicht werden. Wie das aussehen könnte hat bereits ein Patentantrag von Apple gezeigt, aus dem man bei MacRumors ein Mockup gebastelt hat.

Sieht auf den ersten Blick ganz interessant, am Ende aber doch etwas zu überladen aus wie ich finde. Viele, wenn nicht sogar die meisten, von solchen Patentanträgen landen am Ende aber sowieso im Papierkorb. Sie zeigen aber, dass Apple an einer solchen Lösung arbeitet. Wundert uns aber auch nicht, denn man hat ja auch vor knapp einem Jahr das Startup Linx übernommen. Ob eine solche Technik schon im iPhone 7 zum Einsatz kommen wird? Wir sind jedenfalls sehr gespannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen

Vodafone GigaCube Pro: Unbegrenztes Datenvolumen für Neukunden in Vodafone

Tesla Model 3 und S werden nach Update schneller in Mobilität

Huawei äußert sich: Android-Updates werden weiter ausgeliefert in Marktgeschehen

Microsoft Xbox 2020: Preis wird attraktiver in Gaming

Philips Hue: Leuchten aus dem 3D-Drucker in Smart Home