Videodemo: Swype-Konkurrent TouchPal


Ich selbst bin großer Verfechter von Swype und deshalb extrem begeistert, dass es auf einigen Samsung Smartphones sogar schon vorinstalliert ist.
Mit TouchPal steht ein weiterer Konkurrent in den Startlöchern, der wie der folgende Promo-Clip beweißt, auch noch einige interessante Funktionen zu bieten hat.

TouchPal erkennt Wörter sogar beim swypen – es müssen also nicht mehr die kompletten Buchstaben auf der Tastatur verbunden bzw. geswyped werden. Dazu besteht auch die Möglichkeit sogar ohne eingeblendete Tastatur – also praktisch „blind“ nur anhand der ungefähren Buchstabenposition zu tippen usw.

Hinweis: Die aktuelle Version im Market ist noch NICHT die in diesem Clip dargestellte. Auch die Sprachpakete (inkl. Deutsch) kommen erst mit dem Update.

Schaut Euch unbedingt den folgenden Clip an. Faszinierend :)

Video

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones

Nintendo Switch: Neues Pokémon mit Rekord in News