Videos: Apple Watch, MacBook und neuer Apple Store in China

Apple Lineup Header

Es gibt einen ganzen Schwung an mehr oder weniger neuen Videos, die Apple im Rahmen des jüngsten Events veröffentlicht hat. Wer also noch nicht genug, oder nicht alles gesehen hat, der schaut mal weiter unten.

Apple hat auf YouTube einen ganzen Schwung an neuen Videos hochgeladen, um genau zu sein sind es 9 Stück. Diese dürften allen bekannt sein, die die Keynote diese Woche verfolgt haben. Wer das nicht hat, oder einfach noch einmal die Produktvideos in Ruhe schauen möchte, für den habe ich hier mal alle aktuellen im Beitrag eingebunden. Es gibt außerdem noch ein Extra.

Während die Tech-Szene immer noch über die Optik und den teilweise doch recht hohen Preis diskutiert, konzentriert sich Apple nämlich auf eine ganz andere Zielgruppe. Die ersten Nutzer mit einer Apple Watch sind nämlich nicht Technik-Blogger, sondern Models. Und die lässt man mal eben bei der Vogue vor der Kamera über die neue Smartwatch von Apple sprechen.

Videos wie das von Vogue und Marketing-Aktionen in Modemagazinen zeigen ganz gut, in welche Richtung es geht. Mit diesem Stück Technik möchte Apple nicht direkt technikbegeisterte Menschen ansprechen, sondern konzentriert sich auf die Modewelt. Auf der Produktseite der Apple Watch verzichtet man dieses Mal sogar erstmals auf den Reiter „Technische Daten“.

Bis zum 24. April wird noch eine Menge über die neue Smartwatch von Apple geschrieben und berichtet werden, Tim Cook ist aber vor allem das Feedback aus der Modewelt wichtig. Hier trifft man immerhin auch das Publikum, das bereit ist über 10.000 Euro für eine Uhr auszugeben. Ich bin wirklich gespannt, ob man das schafft und wie die Strategie auf lange Sicht bei Apple aussieht.

Weiter geht es mit zwei Videos zum neuen MacBook. Diese konzentrieren sich ebenfalls nicht auf Spezifikationen, zumindest nicht auf die schlechten. Im Fokus steht natürlich das Display, mit dem das Gerät auch punkten kann.

Den Abschluss macht einmal ein Video zur Eröffnung eines neuen Apple Store in China, der in meinen Augen grandios aussieht, welches sehenswert ist und eines zum ResearchKit, dessen Idee ich ebenfalls sehr gelungen finde.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.