Vision: Android-Tablet mit DLP-Projektor

Tablet_Projector_Mini_Android_QHloQUum 1

Was es heute in den einschlägigen Fernost-Shops an Technik zu kaufen gibt, könnte es morgen schon zu in den Handel uns schaffen. Nicht selten finden sich bekannte Hersteller, die günstig OEM-Ware neu laben. Das Android-Tablet „Vision“ wäre so ein Kandidat dafür, bei dem ich mir das vorstellen könnte. Das Gerät kann aktuell zum Beispiel bei Chinavasion für umgerechnet knapp 290 Euro bestellt werden und kommt mit einer Besonderheit daher, die bisher in Tablets nicht anzufinden ist und zwar ein verbauter DLP-Projektor.

Der Projektor macht immerhin 40 Lumen, was in dunkeln Räumen ausreichend sein sollte, leider löst er nur mit 854 mal 480 (WVGA) auf. Bilder können bis zu einer Größe von 50 Zoll projiziert werden und die Laufzeit des Beamers soll 20.000 Stunden betragen.

Spezifikationen Vision Android-Tablet

  • OS Version: Android 4.2
  • CPU: TI OMAP4430 Dual-Core ARM Cortex-A9 1.2GHz
  • 7 Zoll Display mit 1024 x 600 Pixel
  • RAM: 1 GB
  • 8 GB Speicher + microSD-Slot (max. 32 GB)
  • WiFi: 802.11 b/g/n
  • Bluetooth, HDMI-Port, 3,5 mm Audioanschluss
  • Zweimal 2 Megapixel Kamera (Front + Rückseite)
  • Akku: 4800mAh
  • DLP-Projektor, 40 Lumen, 854×480 (WVGA), 5 bis 50 Zoll

Tablet_Projector_Mini_Android_fVlowagn 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität