VLC für Android erhält größeres Update

News

Während ich persönlich weiterhin den MX Player zur Wiedergabe von Videos auf dem Smartphone nutze, bleibt es natürlich nicht aus, dass man auch mal einen Blick über den Tellerrand wirft. Ein weiterer sehr bekannter Player ist der VLC-Player. Er ist, wie man es von den PCs schon kennt, ein recht umfangreiches Tool und spielt nicht nur Videos ab, sondern versteht sich auch mit Musik recht gut.

Ein jüngst verfügbares Update für den VLC Player spendiert der Android-Version nun direkt ein paar interessante Neuerungen und Verbesserungen:

  • Die Decoding Geschwindigkeit und auch die Bedienbarkeit der Oberfläche wurde verbessert und für Android 6.0 optimiert
  • Die Berechtigungen wurden reduziert und sind nun vor allem für Android KitKat (4.4) und neuere Versionen optimiert und entschlackt worden
  • Wiedergabe von 4K-Videos wurde ebenfalls optimiert bzw. verbessert
  • Neue Funktionen wie USB Auto-detection, bessere Synchronisierung des Audio/Video uvm. wurden integriert
Preis: Kostenlos+

Solltet ihr noch keinen extra Mediaplayer auf dem Smartphone nutzen kann ich euch den MX Player oder dergleichen wirklich nahelegen. Alleine wegen der Bedienung via Wischgesten (lauter/leiser, heller/dunkler, Vorspulen etc.) ist der Player teils schon eine Installation wert. Welchen Player nutzt ihr?


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.