VLC für Apple TV kommt

Software

Nicht nur der Plex-Player wird auf dem neuen Apple TV landen, sondern auch das Team hinter dem VLC Media Player hat aktuell die Entwicklung begonnen, um eine entsprechende TV-App bereitzustellen.

Noch ist man in einer frühen Phase, es scheint aber so, als ob es gar nicht so schwer sei, die Open-Source-Software auf tvOS lauffähig zu machen. Zumindest gibt es bereits einen ersten Screenshot, der das belegt. VLC gibt es aktuell bereits für iOS und dort erlaubt die App eine Dateiübertragung mittels Dropbox, GDrive, OneDrive, Box, iCloud Drive, iTunes, direktem Download und durch einen integrierten Webserver zum Dateiupload als auch über Streaming von UPnP Medienservern. Ähnliches dürfen wir sicher für den Apple TV erwarten und das ist eine nützliche Sache.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.