Vodafone integriert Netflix in GigaTV

Netflix Header Dark
Netflix

Vodafone verkündete heute Neuigkeiten zu GigaTV. Es gibt nun Netflix direkt im Medien-Angebot.

Vodafone bündeln nicht nur eigene TV- und Videothekeninhalte, sondern auch Beiträge aus Mediatheken und VoD-Diensten anderer Partner auf der GigaTV-Plattform. Ab heute integrieren die Düsseldorfer den Entertainment-Service Netflix in GigaTV und zwar auf der GigaTV 4K Box im Wohnzimmer sowie in der GigaTV-App auf Smartphone und Tablet.

Netflix war einer der ersten Streaminganbieter, der hochauflösende Ultra HD-Inhalte bereitstellte. Aktuell sind mehr als 1.200 Stunden in 4K verfügbar. Der Inhalte über alle Quellen hinweg ist innerhalb von GigaTV nun ohne Wechsel der Anbieter-App möglich.

Durch die jüngste Erweiterung unserer globalen Partnerschaft mit Vodafone und dank vieler hundert neuer Netflix-Originaltiteln, die für 2018 geplant sind, können GigaTV-Kunden jetzt über ein Portal nahtlos auf die beste Unterhaltung zugreifen.

Maria Ferreras, Vice President Business Development für EMEA bei Netflix

Netflix kann auf dem GigaTV-Startbildschirm am Fernseher oder in der GigaTV-App auf Smartphone und Tablet gebucht werden. Haben Kunden bereits ein Netflix-Abo gebucht, können Sie sich mit ihren Log-In-Daten auch direkt und einmalig in GigaTV anmelden.

Zu Vodafone GigaTV

Netflix Logo Header
Netflix plant bis Ende des Jahres 700 exklusive Inhalte anzubieten28. Februar 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.