Vodafone integriert Netflix in GigaTV

Netflix Header Dark
Netflix

Vodafone verkündete heute Neuigkeiten zu GigaTV. Es gibt nun Netflix direkt im Medien-Angebot.

Vodafone bündeln nicht nur eigene TV- und Videothekeninhalte, sondern auch Beiträge aus Mediatheken und VoD-Diensten anderer Partner auf der GigaTV-Plattform. Ab heute integrieren die Düsseldorfer den Entertainment-Service Netflix in GigaTV und zwar auf der GigaTV 4K Box im Wohnzimmer sowie in der GigaTV-App auf Smartphone und Tablet.

Netflix war einer der ersten Streaminganbieter, der hochauflösende Ultra HD-Inhalte bereitstellte. Aktuell sind mehr als 1.200 Stunden in 4K verfügbar. Der Inhalte über alle Quellen hinweg ist innerhalb von GigaTV nun ohne Wechsel der Anbieter-App möglich.

Durch die jüngste Erweiterung unserer globalen Partnerschaft mit Vodafone und dank vieler hundert neuer Netflix-Originaltiteln, die für 2018 geplant sind, können GigaTV-Kunden jetzt über ein Portal nahtlos auf die beste Unterhaltung zugreifen.

Maria Ferreras, Vice President Business Development für EMEA bei Netflix

Netflix kann auf dem GigaTV-Startbildschirm am Fernseher oder in der GigaTV-App auf Smartphone und Tablet gebucht werden. Haben Kunden bereits ein Netflix-Abo gebucht, können Sie sich mit ihren Log-In-Daten auch direkt und einmalig in GigaTV anmelden.

Zu Vodafone GigaTV

Netflix Logo Header
Netflix plant bis Ende des Jahres 700 exklusive Inhalte anzubieten28. Februar 2018 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones