Vom iPhone zu Android wechseln – Eric Schmidt erklärt wie es geht

eric schmidt

Wie wechselt man am besten von einem Apple iPhone, zu einem Android-Gerät? Dies erklärt Googles Ex-CEO und derzeitiger Executive Chairman Eric Schmidt nun öffentlich in seinem Google+ Profil.

Auch wenn so ein Profil im Grunde privat ist, kann dies in Schmidts Position in der Firma natürlich als kleine PR-Aktion angesehen werden. Er spricht davon, dass viele seiner Freunde vom iPhone zu einem Androiden wechseln würden, weil diese „ein besseres Display bieten, schneller sind und sich intuitiver bedienen lassen“. Anschließend spricht er diverse Punkte an, die ein iOS-Nutzer bei einem Wechsel beachten sollte. Einige Punkte davon sind wirklich hilfreich, falls ein Wechsel ansteht. Nachfolgend habe ich den entsprechenden Beitrag eingebunden, den ihr auch hier bei Google+ findet.

Mich interessiert nun: Wart oder seid ihr bzw. euer näheres Umfeld bereits in solcher einer Situation gewesen, von iOS zu Android (oder auch umgekehrt) zu wechseln und lief das alles problemlos ab, oder gab es Stolpersteine?

photo credit: Fortune Live Media cc

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität