VTech bringt Smartwatch für Kinder

Wearables

VTech wird eine Smartwatch für Kinder auf den Markt bringen, dies kündigte das Unternehmen im Rahmen der Spielzeugmesse Toy Fair 2014 in London an.

VTech  ist eventuell nicht jedem Leser hier bekannt, ich kenne die Firma vor allem von Lerncomputern. Als Kind besaß ich selbst so ein Gerät, auf dem ich meine ersten Zeilen BASIC programmieren konnte. Lange ist es her. Mittlerweile vertreibt VTech alle möglichen technischen Spielerei für Kinder und Kleinkinder. Vom Tablets, über Headsets bis hin zu Kameras ist alles dabei und noch in diesem Jahr eben auch eine Smartwatch.

An Bord des kleinen Gadgets, welches man bisher erst als Prototypen präsentiert hat, sind eine Kamera, ein Audiorecorder inklusive Soundverzerrungen für “lustige” Aufzeichnungen, ein 1,4 Zoll großer Touchscreen (Farbe, Auflösung noch unbekannt), eine Countdown-Funktion, ein Timer, verschiedene Watchfaces, ein integrierter Videoeditor und ein USB-Anschluss. Zudem ist die Smartwatch gegen äußere Einflüsse durch ein Gummimantel geschützt, was sie recht klobig erscheinen lässt.

Die Uhr ist für sechs- bis zwölfjährige Kindern gedacht und es gibt je eine Ausführung für Jungs und eine für Mädchen. Umgerechnet wird sie knapp 50 Euro kosten. Im Handel landet sie aber erst ab August dieses Jahres.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.