Watchever landet auf der Wii

watchever

Wie der Onlinevideo-Dienst Watchever aktuell mitteilt, steht ab sofort auch eine angepasste Streaming-App auf der Nintendo Wii zur Verfügung.

Für die Nintendo Spielkonsole wurde eigens eine neue App entwickelt, die sich aber vom Aufbau und den Funktionen her nicht von den anderen Smart-TV-Apps von Watchever unterscheiden. Die App bietet Zugriff auf das Archiv von Watchever und kann über den Wii-Shop-Kanal bezogen werden. Die Bedienung erfolgt dann ganz normal über die Wii Fernbedienung. Für 8,99 Euro pro Monat erhält man bei Watchever eine Serien- und Film-Flatrate und auch wenn man von aktuellen Inhalten dort größtenteils verschont bleibt, ist die Auswahl durchaus ok. Nicht perfekt, aber okay. Mittlerweile hat das auch Maxdome erkannt und seine Preis- und Vertragsstruktur geändert. Beide Angebote sind monatlich kündbar. Watchever bietet die größere App-Auswahl, hat aber auch immer wieder mit Problemen zu kämpfen.

Zur Watchever-Webseite →

[tweet 412544376317804544]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones

Nintendo Switch: Neues Pokémon mit Rekord in News

Blackview A80 Pro: Einsteiger-Smartphone mit Quad-Kamera vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das erwartet euch im Dezember in News

Xiaomi: Neues Mi Band ist offiziell in Wearables

Realme 5S in Indien offiziell vorgestellt in Smartphones

Toyota zeigt RAV4 Plug-in Hybrid in Mobilität

Tomorrow: Nachhaltiges Banking-Angebot sammelt 8,5 Millionen Euro ein in Fintech

1&1 im Vodafone-Netz: LTE für Neukunden in Tarife