WhatsApp 1.6 für Windows Phones landet im Marketplace

WhatsApp für Windows Phone hat ein Update auf Version 1.6 spendiert bekommen, welches ab sofort im Marketplace verfügbar ist. Neuerungen sind unter anderem das Weiterleiten von Nachrichten, das Hinzufügen von unbekannten Kontakten zum Adressbuch, das Entfernen von Usern in einem Gruppenchat und viele kleinere Verbesserungen.

Den vollständigen Changelog von Version 1.6 gibt es nach dem Break. Wer WhatsApp noch nicht auf seinem Windows Phone installiert hat, kann es kostenlos im Marketplace runterladen. Im ersten Jahr ist der Dienst wie bei Android kostenlos, ob Lizenzen hier auch automatisch verlängert werden wird sich erst noch zeigen.

WhatsApp 1.6 Changelog

  • Unread message count in chats pivot
  • Improve behavior when receiving photos on EDGE networks
  • Able to add unrecognized users to device contacts
  • Able to forward messages
  • Update status in UI when successfully setting your own status
  • When creating a group, able to remove users from initial list of invitees
  • Confirmation prompt when inviting a user to a group
  • Fix sort order in group chat invite screen
  • Workaround for „no text“ problem caused by Advanced Configuration tool
  • es-ES localization

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.