WhatsApp für Apple CarPlay ist da

WhatsApp Logo Header
WhatsApp

WhatsApp für iOS hat aktuell ein Update erhalten. Dieses weist sich im App Store nur als „Bugfix-Update“ aus, bringt allerdings eine entscheidende Neuerung mit: Unterstützung für CarPlay.

Der WhatsApp Messenger ist ab sofort auch mit Apples CarPlay kompatibel. Im Changelog wird das zwar nicht erwähnt, nach dem letzten Update auf Version 2.18.20 sollte die neue Möglichkeit der WhatsApp-Nutzung aber in den Einstellungen auftauchen.

‎WhatsApp Messenger
Preis: Kostenlos

Wer die CarPlay-Optionen in den iOS-Einstellungen aufruft, sollte WhatsApp dort vorfinden. Somit lässt sich der Messenger, der bekanntlich zum Facebook-Universum gehört, auch recht komfortabel auf dem großen Fahrzeugdisplay nutzen.

Der Hinweis über neue Nachrichten gestaltet sich ähnlich wie bei der Standard-Nachrichten-App. Ein Vorlesen durch Siri und das direkte Antworten sind möglich. Weiterhin lassen sich die letzten Nachrichten in WhatsApp für CarPlay einsehen und auch neue Nachrichten erstellen.

Whatsapp Carplay

Screen: appgefahren

Quelle/Screen appgefahren

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife