WhatsApp für Windows Phone bekommt Video-Sharing und mehr

whatsapp_windows_phone_update

Der mobile Messenger WhatsApp für Windows Phone hat ein Update verpasst bekommen, welches einige neue Funktionen mit sich bringt, die auf anderen Plattformen ein alter Hut sind.

Neu ist unter anderem die Möglichkeit, zuvor aufgenommene Videos an seine Kontakte zu versenden. Die Videos dürfen allerdings nicht größer als 16 Megabyte sein. Auch möglich ist jetzt das Versenden von mehreren Bildern auf einmal, bisher musste man jedes Bild einzeln verschicken, da der entsprechende Auswahldialog fehlte. Auch von anderen Plattformen bereits bekannt, es ist jetzt innerhalb der App möglich, seine Rufnummer zu wechseln. Unterm Strich ein notwendiges Update, welches die App wieder ein Stück besser macht. Leider müssen Nutzer von Windows Phone auf solche Dinge immer noch einen Tick länger warten.

[appw 218a0ebb-1585-4c7e-a9ec-054cf4569a79]

via wpxbox

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität

Nokia hat jetzt einen Smart TV in Unterhaltung

PremiumSIM: 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Volksbanken verschieben Apple Pay in Fintech

Vodafone halbiert SIM-Kartenhalter in Vodafone

Klarmobil startet Nikolausaktion in Tarife