WhatsApp für das iPhone mit größerem Update und neuen Funktionen

WhatsApp Logo Header

WhatsApp für das iPhone hat heute seit längerer Zeit endlich auch mal wieder ein größeres Update spendiert bekommen, welches ein paar neue Funktionen mitbringt. Und die Liste der Neuerungen ist recht lang.

WhatsApp-Nutzer sollten mal im App Store vorbeischauen, denn dort steht ab sofort ein Update der App zur Verfügung, welches kostenlos heruntergeladen werden kann. Das Update bringt die App auf Version 2.11.9 und hat einige Neuerungen mit dabei. Gruppen und Chats können jetzt archiviert werden, Bilder und Videos beschriftet und es gibt einen Schnellzugriff auf die Kamera.

WhatsApp Messenger
Preis: Kostenlos

Hinzu kommen Slo-Mo-Videos, die man mit dem iPhone 5s aufgenommen hat, das Kürzen eines Videos, neue Einstellungen für den Medien-Download und neue Töne für Nachrichten und Hintergründe im Chat. Vor allem die Auswahl an Tönen ist eine Funktion, die längst überfällig war. Doch es gibt weitere Neuerungen und Änderungen, hier noch der komplette Changelog.

  • Archivierung von Chats und Gruppen
  • Beschriftung für Bilder und Videos
  • Schnellzugriff zur Kamera, um Bilder aufzunehmen und senden
  • Slo-Mo Videos können gesendet werden (nur iPhone 5s)
  • Videos können gekürzt werden, bevor sie gesendet werden
  • Standort senden: Support für Satelliten- und Hybrid-Kartenansicht beim Teilen eines Standorts
  • Standort senden: Stecknadel ziehen und setzen erlaubt es, einen genauen Standort zu senden
  • Neue Einstellungsmöglichkeiten zum Medien-Download: Einstellungen > Chat-Einstellungen > Medien Auto-Download
  • Neue Hintergründe: Einstellungen > Chat-Einstellungen > Chat-Hintergrund > Hintergründe
  • Neue Mitteilungstöne: Einstellungen > Chat-Einstellungen > Mitteilungen
  • Es können Screenshots angehangen werden, wenn Probleme gemeldet werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung