Störung: WhatsApp kämpft mit Serverproblemen (Update)

Aktuell hat WhatsApp mal wieder mit Problemen zu kämpfen.

Update

Sie Server scheinen sich nun wieder erholt zu haben und die Störung gehört der Vergangenheit an.

Diese treten seit einigen Minuten auf, seitdem ist es vielen Nutzern weder möglich, Nachrichten zu empfangen, noch zu versenden. Sowohl bei Twitter als auch auf allestörungen.de häufen sich die Probleme, Nutzer scheinen weltweit von den Ausfällen betroffen zu sein. Nur bereits auf dem Endgerät gespeicherte Nachrichten und Medien können wie gewohnt abgerufen werden.

Da es bislang kein offizielles Statement vom Facebook-Unternehmen WhatsApp gibt, ist ein Ende der Störungen nicht absehbar. Zuletzt dauerten Störungen mindestens einige Minuten, teilweise aber auch über Stunden an. Sollte sich etwas Neues tun, informieren wir euch natürlich wie gewohnt auf mobiFlip.de und ggf. über die sozialen Kanäle.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung