Wichtig: avast! Mobile Security für Android mit falschen Warnungen

Screenshot_2013-03-21-10-51-13 1

Wichtige Info für Nutzer von avast! Mobile Security für Android: Der mobilen Virescanner erkennt derzeit jede Menge gutartige Apps als „böse“, angeblich wurde Maleware bzw. ein Trojaner gefunden der sich Android:FakeInst-EY nennt. Darunter sind auch Gmail, WhatsApp, Feedly, ChatOn, Google Currents und viele weitere bekannte Apps, auch unsere mobiFlip.de Android-App ist betroffen.

Hiermit sei klar gesagt, es handelt sich um einen deftigen Fehler bei avast, derzeit können wir nur davon abraten dieses Programm zu nutzen, denn es lässt sich nicht sicher beurteilen, welche Apps schädlich sind und welche nicht.

Avast scheint das Problem mittlerweile bekannt, im offiziellen Forum kündigt man eine Update für die eigene Schädlingsdatenbank an. Danke an alle für die Hinweise!

Screenshot_2013-03-21-10-50-19 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones