Wie schnell ist dein mobiler Webbrowser? BrowserMark analysiert und vergleicht

Spätestens seit dem iPhone wissen wir, nicht nur die reinen Hardwaredaten eines Smartphones sind heutzutage wichtig, sondern auch wie die verbaute Hardware genutzt wird. Viele Menschen surfen nicht nur am Computer, sondern auch am Smartphone und da sollte natürlich der Browser nicht als Spaßbremse fungieren.

BrowserMark kann zwar nicht euren mobilen Browser beschleunigen, zeigt euch aber, wo Ihr euch im Vergleich mit anderen Browsern einordnen könnt. Mit meinem Motorola Milestone komme ich auf 13559 Punkte, was im Vergleich zum Nexus One nicht das Gelbe vom Ei, aber dennoch akzeptabel ist.

Mich würden auch mal der native Symbian-Browser, Opera Mobile (Opera Mini funktioniert leider nicht) auf Windows Phones oder die Werte des iPhones interessieren. Lasst mal hören, wie schaut es bei euch aus?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Elektroautos: BASF plant Kathoden-Fabrik in Mobilität

Quizduell: Meilenstein und neue App in Gaming

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update ist da in Firmware & OS

FRITZ!Repeater 3000 und 1200 erhalten FRITZ!OS 7.14 in Firmware & OS

Aldi Süd startet Kunden-WLAN in News

Samsung Galaxy S11, S11+ und S11e: So könnten die Akkukapazitäten aussehen in Smartphones

Windows 10 Mobile: Jetzt ist offiziell Schluss in Marktgeschehen

Oppo plant Smartwatch, OnePlus ebenfalls? in Wearables

winSIM bietet Allnet-Flat mit 10 GB LTE für 14,99 Euro mtl. in Tarife

Redmi K30: Xiaomi zeigt Spitzenmodell in Smartphones