Wie schnell ist dein mobiler Webbrowser? BrowserMark analysiert und vergleicht

News

Spätestens seit dem iPhone wissen wir, nicht nur die reinen Hardwaredaten eines Smartphones sind heutzutage wichtig, sondern auch wie die verbaute Hardware genutzt wird. Viele Menschen surfen nicht nur am Computer, sondern auch am Smartphone und da sollte natürlich der Browser nicht als Spaßbremse fungieren.

BrowserMark kann zwar nicht euren mobilen Browser beschleunigen, zeigt euch aber, wo Ihr euch im Vergleich mit anderen Browsern einordnen könnt. Mit meinem Motorola Milestone komme ich auf 13559 Punkte, was im Vergleich zum Nexus One nicht das Gelbe vom Ei, aber dennoch akzeptabel ist.

Mich würden auch mal der native Symbian-Browser, Opera Mobile (Opera Mini funktioniert leider nicht) auf Windows Phones oder die Werte des iPhones interessieren. Lasst mal hören, wie schaut es bei euch aus?


Fehler melden45 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.