Wiko Rainbow Lite vorgestellt

Wiko_RAINBOW_LITE_Weiss_03

Mit dem Rainbow Lite hat der Smartphonehersteller Wiko ein neues Gerät offiziell vorgestellt, was mit einer UVP von gerade einmal 119 Euro im unteren Preissegment angesiedelt ist.

Zu diesem Preis darf man natürlich technisch nicht allzu viel erwarten, dennoch lohnt ein Blick auf das Gerät. Erfreulich ist schon mal die Dual-SIM-Funktionalität, ärgerlich ist hingegen die schlechte Auflösung von 480 x 854 Pixel, die das 5 Zoll große IPS-Display bietet. Weiterhin verbaut sind ein 1,3 GHz-Quad-Core-Prozessor (Cortex-A7), 8 Gigabyte interner Speicher und 1 Gigabyte RAM.

Android kommt in Version 5.0 Lollipop zum Einsatz, zudem verfügt das Gerät über einen separaten Micro-SD-Schacht, der Speicherkarten bis zu 64 Gigabyte aufnimmt. Auch an Bord sind eine 5-Megapixel-Frontkamera, eine 5-Megapixel-Hauptkamera und ein 2000 mAh (7,4 Wh) starker Akku.

Das Wiko Rainbow Lite soll noch im Juni zu einem Preis von 119 Euro (UVP) erhältlich sein. Neben den Farben Schwarz und Weiß, können Kunden auch zwischen Türkis, Blau oder Koralle wählen.

[galleria]Wiko_RAINBOW_LITE_Blau_01

Wiko_RAINBOW_LITE_Blau_02

Wiko_RAINBOW_LITE_Koralle_03

Wiko_RAINBOW_LITE_Koralle_05

Wiko_RAINBOW_LITE_Schwarz_02

Wiko_RAINBOW_LITE_Tuerkis_04

Wiko_RAINBOW_LITE_Weiss_04

Wiko_RAINBOW_LITE_Weiss_05[/galleria]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.