Windows 7 wieder mit steigendem Marktanteil

Im vergangenen Monat konnte der Marktanteil von Windows 7 wieder leicht zulegen.

Trotz nahendem Ende des kostenlosen Upgrades auf Windwos 10 erfreut sich auch das fast sieben Jahre alte Betriebssystem zunehmender Beliebtheit. Das geht aus der monatlichen Statistik von netmarketshare hervor. So stieg der Anteil des Betriebssystems von 48,57 Prozent im Mai auf immerhin 49,05 Prozent im Juni, wir haben also weiterhin einen klaren Marktführer.

Wie erwartet stieg aber dennoch auch die Verbreitung von Windows 10 weiter. Hier ging es um knapp zwei Punkte auf nun über 19 Prozent nach oben. So wirklich scheint Microsofts Nutzer der Gängelung zum großen Upgrade also noch nicht aufzugehen. Interessant werden die Zahlen des kommenden Monats, denn danach ist Schluss mit den kostenlosen Aktualisierungen.

via Golem

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.