Windows Phone 7.5 Mango jetzt für alle Geräte (außer das Omnia 7 von der Telekom)

Es ist jetzt gut einen Monat her, dass Microsoft und die jeweiligen Partner damit begonnen haben das Mango-Update auf ältere Geräte zu pushen. In diesem Monat sind immer wieder neue Geräte und neue Netzbetreiber dazu gekommen und man kann durchaus von einem erfolgreichen Update-Vorgang sprechen, das geht zwar auch besser (iOS) aber auch wesentlich schlechter (Android).

Ironischerweise habe ich mir vor etwas mehr als einem Monat ein Referenzgerät für Mango zukommen lassen, nämlich das Omnia 7, und genau dieses Windows Phone ist so ziemlich das einzige, welches noch kein Update erhalten hat. Das betrifft aber auch nicht alle Omnia 7, sondern nur das von der Telekom. Laut einem Blog-Eintrag bei Microsoft wird Mango also an alle Geräte ausgeliefert, nur bei eben diesem ist man momentan noch in der Planung.

Die Telekom selbst spricht übrigens von Anfang November und ich hoffe damit meint man nicht kurz vor dem 15., sondern im besten Fall noch diese Woche.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung