Windows Threshold: Ein Betriebssystem für alle Geräte

Windows Logo Header

Im Rahmen der vergangenen Investoren-Konferenz verkündete Microsoft-Chef Satya Nadella, dass man in Zukunft die Betriebssysteme für Smartphones, den Desktop und die Xbox vereinen möchte. Ab dem kommenden Windows 9 soll es nur noch eine Windows-Variante geben.

Anfang April kündigte Microsoft erstmals die sogenannten Universal Apps an. Entwickler hatten ab diesem Moment die Möglichkeit ihre Anwendungen und Spiele sowohl für Windows Phone, als auch für das Desktop-Windows (ohne große Anpassungen) zu veröffentlichen.

Nun geht das Unternehmen aus Redmond noch einen Schritt weiter und möchte die existierenden Windows-Betriebssysteme in einem neuen Kern zusammenfassen. Ab dem kommenden Windows 9 namens Threshold soll sich das OS auf den unterschiedlichen Geräten lediglich durch die Oberfläche unterscheiden. PC-Nutzer könnten hierdurch in Kürze wieder voll und ganz auf dem Desktop arbeiten, Tablets erhalten die Metro-UI und Windows Phone dürfte ebenfalls seine bekannte Kachel-Oberfläche behalten.

Mit dieser Neuerung baut Microsoft das eigene Ökosystem weiter aus, sorgt für neue Anwendungen und bindet Kunden näher an das eigene Unternehmen. In Zukunft dürfte die Vernetzung verschiedener Windows-Geräte zunehmen und den Kunden einen hohen Komfort versprechen.

Was haltet ihr von Microsofts Entscheidung?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen

Google Pixel 4: Verpackung und Geräte für Promis in Smartphones

Apple iPhone SE 2: Prognose zum Preis in Smartphones

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks