Windows 10: Neue Preview für PCs, Preview für die Xbox nach dem Sommer

Windows 10 Logo Header

Microsoft hat gestern eine neue Preview von Windows 10 für PCs online gestellt und diese bringt ein paar Neuerungen mit. Für die Xbox soll es übrigens auch eine Preview geben, diese kommt aber erst später.

Solltet ihr die Preview von Windows 10 auf eurem PC testen, dann schaut doch mal nach einem Update, denn seit gestern gibt es Build 10122. Diese bringt laut Microsoft ein paar Neuerungen mit, soll aber vor allem deutlich stabiler sein. Man merkt, dass wir uns so langsam dem Release im Sommer nähern und es so langsam aber sicher an den Feinschliff von Windows 10 geht.

Other than that issue I think you’ll see that this build is a bit more stable and polished than the last one, which is to be expected as we begin to stabilize for the public release this summer. From here on out you’ll see fewer big feature changes from build to build, and more tuning, tweaking, stabilizing, and polishing.

Doch nach der Preview-Phase ist vor der Preview-Phase. Nach der Version für den PC wird es auch eine Preview für die Xbox geben. Diese soll aber erst nach dem Sommer kommen. Die PC-Version und die Version für Smartphones sind momentan definitiv wichtiger. Ich glaube der Reiz ein unfertiges OS auf der Konsole zu testen dürfte auch nicht so hoch sein und ich glaube die Anzahl der Nutzer, die bereit sind das zu testen, ist hier auch deutlich geringer.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.