Withings Aura spielt Spotify

Aura spielt Spotify

Im Rahmen der IFA kündigt Withings eine Kooperation mit Spotify an. Der Lichtwecker & Schlafzyklustracker Withings Aura bietet seinen Nutzern zukünftig eine Spotify-Integration an.

Ab Mitte September soll der schwedische Musikstreaming-Service auf dem Device verfügbar sein. Um ein noch individuelleres Erlebnis zu schaffen, hat Withings ein Empfehlungs-System, basierend auf der Effektivität einer Playlist beim Einschlafen und Aufwachen, entwickelt. Dieses Feature ist zunächst als Beta-Version verfügbar. Aura bietet seine Dienste nicht mehr nur iOS-Nutzern an, sondern das Gerät ist nun auch mit Android kompatibel. Eine Kombination von Umgebungssensoren, Lichttherapie und dank der Partnerschaft einer persönlichen Musikauswahl, klingt gar nicht mal uninteressant.

Das Withings Aura gibt es in zwei Ausführungen. Zum einen als einzelnes Wecker-Device für den Nachttisch und auch als Aura inklusive Sensor-Matte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen