Xiaomi Mi 5 offiziell vorgestellt

Hardware

Xiaomi hat heute wie erwartet das Mi 5 offiziell vorgestellt. Es handelt sich bei diesem Modell um das Android-Flaggschiff für 2016. Wir haben die Details.

Zum Xiaomi Mi 5 gab es im Vorfeld viele Leaks und Gerüchte, heute hat man das neue Spitzenmodell aber nun endlich offiziell vorgestellt. Das Mi 5 ist mit einem 5,15 Zoll großen Display ausgestattet, welches mit 1920 x 1080 Pixel auflöst. Das Glas ist an den Seiten leicht abgerundet. Unter der Haube werkelt ein Snapdragon 820, der von 3/4 GB Arbeitsspeicher (je nach Modell) unterstützt wird.

Als Käufer hat man die Wahl, ob man 32, 64, oder 128 GB Speicher möchte. Die 128 GB gibt es nur beim Modell mit 4 GB RAM. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 16 Megapixel (Sony IMX298) auf und auf der Frontseite gibt es 4 Megapixel. Ein Sensor für Infrarot, ein Fingerabdrucksensor, USB Type C, Quick Charge 3.0 und ein Akku mit 3000 mAh runden das Paket des Xiaomi Mi 5 ab.

Das neue Spitzenmodell wird in Schwarz, Weiß, Gold und einer exklusiven Version aus Keramik erhältlich sein. Der Preis liegt zwischen für 320 Euro die normale und 375 Euro für die exklusive Sonderedition. In China wird man das Gerät ab dem 1. März 2016 kaufen können. In Deutschland bleibt einem nur der Import des Mi 5.

via fonearena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.