Xiaomi Mi 6: Vorstellung in diesem Monat bestätigt

Xiaomi wird das eigene Flaggschiff-Smartphone Xiaomi Mi 6 noch in diesem Monat präsentieren. Das gab der CEO des Unternehmens, Lei Jun, im Rahmen eines Livestreams offiziell bekannt.

So gut wie alle Flaggschiff-Smartphones für die erste Jahreshälfte 2017 sind bereits offiziell – noch im Laufe dieses Monats werden das Samsung Galaxy S8, LG G6 und Huawei P10 allesamt im Handel verfügbar sein. Abgesehen vom HTC U Ocean, welches wir vermutlich ebenfalls noch im April zu Gesicht bekommen werden, wird jedoch auch das Xiaomi Mi 6 gespannt erwartet, doch allzu lange müssen wir uns nicht mehr gedulden. In einem Livestream gab Lei Jun nun bekannt, dass man das eigene Top-Modell in diesem Monat ankündigen wird.

Gerüchte zur Ausstattung des Mi 6

Gerüchten zufolge werden wir das 5,15 Zoll große Xiaomi Mi 6 und eine vermutlich 5,7 Zoll in der Diagonalen messende Plus-Version am 11. oder 18. April vorgestellt bekommen. Hinsichtlich der Ausstattung ist von einem Snapdragon 835 die Rede, die restlichen technischen Daten sind momentan noch umstritten. So berichten manche, das Mi 6 werde eine Dual-Kamera besitzen, andererseits tauchten auch Verpackungen auf, auf denen von einer 30-Megapixel-Cam die Rede war.

Was Xiaomi nun wirklich im Mi 6 und Mi 6 Plus verbauen wird, werden wir vermutlich im Laufe der kommenden Wochen erfahren. Persönlich rechne ich auch noch mit mehreren Leaks vor der Präsentation, bislang war es nämlich für die Verhältnisse von Xiaomi noch ungewöhnlich ruhig.

Quelle: MyDrivers via: GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte