Xiaomi Mi Note Pro vorgestellt

X7 images.001
Xiaomi hat nach dem Mi 4i ein weiteres Android-Gerät vorgestellt, welches sehr interessant ist, das Xiaomi Mi Note Pro.

Nachdem das Smartphone bereits in der Gerüchteküche kursierte, wurden nun sämtliche Details zum Gerät bestätigt. Das Gehäuse wird von 3D Curved Glas auf der Rückseite und 2.5D Curved Glas auf der Frontseite eingefasst. Unter der Haube sind verbaut ein Qualcomm Snapdragon 810 64-bit 8-Core Prozessor mit Adreno 430 GPU (AnTuTu Wert 63.424), 4 GB LPDDR4 RAM, 64 GB eMMC 5.0 interner Speicher, ein 5,7 Zoll großes 2K-Display (2560×1440 Pixel, 515 PPI), eine 13-Megapixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung (OIS) mit dem Sony-CMOS-Sensor IMX214 (f/2.0), eine 4-Megapixel-Frontkamera, Quick Charge 2.0, LTE Cat 9 und ein 3.090 mAh starker Akku.

Das Mi Note Pro wird in Kürze in China für umgerechnet 430 Euro in den Handel gelangen. Hierzulande wird man es auf den üblichen Wegen wohl nicht bekommen, ein Import dürfte allerdings früher oder später möglich sein.

X7 images.019

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones