Xiaomi Mi 5S (Plus): Dual-Kamera und erste Preise

Am 27. September wird Xiaomi mit dem Mi 5S und dem Mi 5S Plus bekanntlich zwei neue Smartphones präsentieren, die als verbesserte Varianten des Xiaomi Mi 5 auf den Markt kommen werden. Während ein erster Teaser nun den Einsatz einer Dual-Kamera verrät, gibt es auch die erste Infos zum Preis.

Abgesehen davon, dass die Smartphones von Xiaomi leider immer noch kein LTE Band 20 unterstützen, können sie mit den Top-Modellen der großen Hersteller mithalten und fallen dabei auch noch deutlich günstiger aus.

Gelten soll das auch für das kommende Xiaomi Mi 5S und das größere Xiaomi Mi 5S Plus, deren Preise nun geleakt wurden. 1999 Yuan, umgerechnet ca. 268 Euro, wird das Mi 5S mit 6 GB RAM und 64 GB internem Speicher angeblich kosten, mit 2.999 Yuan, also ca. 403 Euro, kommt das Mi 5S Plus mit 6 GB Arbeitsspeicher und 256 GB an internem Speicher deutlich teurer daher.

Dual-Kamera gesetzt

xiaomi_mi_5s_dual_camera

Zwar ist bislang noch nicht die gesamte Ausstattung der beiden bald erscheinenden Smartphones bekannt, fest steht jedoch, dass die Chinesen auf den neuen Snapdragon 821 Quad-Core-SoC von Qualcomm setzen werden. Des Weiteren bestätigte ein offizielles Teaser-Bild nun den Einsatz einer Dual-Kamera, deren Auflösung den Gerüchten zufolge bei 16 Megapixel liegen wird.

Zu guter Letzt ist für die Plus-Version auch noch ein 5,7 Zoll großes Curved-Display mit 2.560 x 1.440 Pixel im Gespräch. Das Xiaomi Mi 5S und Mi 5S Plus, die eventuell auf die Namen Xiaomi Mi Note S und Mi Note S Plus hören werden, werden uns bereits kommenden Dienstag vorgestellt werden. Mal schauen, ob uns die Flaggschiff-Smartphones von Xiaomi überzeugen werden können.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.