Xiaomi Mi 5S (Plus): Flaggschiff aus China offiziell vorgestellt

Mit dem Mi 5S und dem Mi 5S Plus hat Xiaomi heute seine beiden Flaggschiff-Smartphones für die zweite Jahreshälfte 2016 präsentiert. Beide Modelle sind mit aktuellster Hardware ausgestattet und sollen auf dem Heimatmarkt ab umgerechnet ca. 267 Euro vertrieben werden.

Xiaomi Mi 5S

xiaomi_mi_5s_2

Das neue Xiaomi Mi 5S, welches sich nicht nur in der Technik sondern auch dem Design vom Xiaomi Mi 5 unterscheidet, verfügt über ein 5,15 Zoll großes FullHD-Display und wird von einem Snapdragon 821 Quad-Core-SoC angetrieben. Zur Seite stehen diesem 3 oder 4 GB Arbeitsspeicher, je nachdem, ob man die Variante mit 64 oder 128 GB an internem UFS-2.0-Speicher wählt.

Bei der Hauptkamera hat sich Xiaomi für den neuen Sony IMX378 Sensor mit 12 Megapixeln entschieden, der voraussichtlich auch in den Pixel-Smartphones von Google zum Einsatz kommen wird. Auf der Front gibt es dann noch eine 4-Megapixel-Cam und der 3.200 mAh fassende Akku kann dank Quick Charge 3.0 schnell wieder aufgefüllt werden.

Das Xiaomi Mi5S, welches wie üblich das in Deutschland verwendete LTE Band 20 nicht unterstützen wird, soll in China zu Preisen von 267 Euro (3GB/64GB) bzw. 307 Euro (4GB/128GB) auf den Markt kommen.

Xiaomi Mi 5S Plus

xiaomi_mi_5s_plus

Neben dem regulären Mi 5S wird Xiaomi auch noch eine Plus-Variante vertreiben, deren FullHD-Display mit einer Diagonalen von 5,7 Zoll ein wenig größer ausfällt. Auch hier bekommen wir es unter der Haube mit einem Snapdragon 821 Quad-Core-SoC, 64 GB Speicher und 4 GB RAM zu tun, entscheidet man sich jedoch für die Variante mit 128 GB internem Speicher, sind sogar ganze 6 GB Arbeitsspeicher mit an Bord.

Wie bei Apple verfügt auch bei Xiaomi das Plus-Modell über eine Dual-Kamera auf der Rückseite, deren Auflösung in diesem Fall 13 Megapixel beträgt. Ein farbsensitiver und ein monochromer Sensor ergänzen sich ähnlich wie bei den Smartphones von Huawei, um bessere Bilder zu ermöglichen. Abgerundet wird die Ausstattung zu guter Letzt von einer 4-Megapixel-Frontcam und einem 3.800 mAh Akku.

Mit einem Preis von 307 Euro für die Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher fällt das Xiaomi Mi 5S Plus zwar ein wenig teurer als das Mi 5S aus, dafür bietet es auch ein größeres Display und mehr Kamera-Funktionen. Auch das Top-Modell geht für 347 Euro auf jeden Fall mehr als in Ordnung.

Quelle: Xiaomi

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.