Xiaomi mit Presse-Event am 27. Juli

Das nächste Xiaomi-Smartphone wird voraussichtlich noch im Juli vorgestellt.

Das geht aus einem Eintrag des chinesischen Unternehmens im sozialen Netzwerk Weibo hervor. Unklar ist bislang noch, welche neuen Geräte man in Peking der Öffentlichkeit präsentieren wird, die Gerüchteküche brodelt aber bereits. So stehen unter anderem das Mi Note 2 als neues Flaggschiff-Gerät im Raum, auch das Redmi 4 als Mittelklasse-Gerät könnte jedoch folgen.

Offizielle Andeutungen aus dem Monat Juni deuten jedoch eher auf das Mi-Gerät hin. Erwartet werden hier absolute Highend-Hardware mit Snapdragon 821, 4 oder 6 GB an Arbeitsspeicher und 3.7000 mAh Akkukapazität. Vielleicht rückt Xiaomi selbst in den kommenden anderthalb Wochen noch neue Details raus, bis dahin bleiben dies alles Spekulationen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech