Xiaomi präsentiert In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling und USB Typ C

Xiaomi hat die ersten eigenen In-Ear-Kopfhörer mit einem USB Typ C-Anschluss offiziell vorgestellt. Das neue Modell, welches aktives Noise-Cancelling an Bord hat, soll auf dem Heimatmarkt umgerechnet nur ca. 39 Euro kosten.

Obwohl das neue Xiaomi Mi 6 keine Klinkenbuchse besitzt und für die Audioausgabe lediglich einen USB Typ C-Port verbaut hat, konnten bislang keine passenden Kopfhörer von Xiaomi erworben werden. Nun scheint der Hersteller endlich eigene In-Ear-Kopfhörer vorgestellt zu haben, welche ebenfalls auf den neuen Anschluss vertrauen. Gelistet werden sie bislang nur beim Online-Shop Tmall, auf der offiziellen Webseite sind sie noch nicht zu finden.

Noise-Cancelling ohne Akku?

Die neuen Xiaomi USB Type C-Kopfhörer wurden zusammen mit dem Grammy-Gewinner Lucas Bignardi entwickelt und bieten als erstes Modell des chinesischen Herstellers integriertes Noise-Cancelling. Aktiviert werden kann die Funktion über die Inline-Steuereinheit, welche auch die üblichen Knöpfe für Vor, Zurück und Play/Pause beinhaltet. Ein Akku scheint nicht integriert, sodass die fürs Noise-Cancelling benötigte Energie vermutlich dem Smartphone entzogen werden wird.

Tmall listet die Xiaomi USB Type C-Kopfhörer zum Preis von günstigen 299 Yuan, was ungefähr 39 Euro entspricht. Ab morgen sollen sie dann offiziell erhältlich sein.

Quelle: Tmall via: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.