Xiaomi präsentiert In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling und USB Typ C

Hardware

Xiaomi hat die ersten eigenen In-Ear-Kopfhörer mit einem USB Typ C-Anschluss offiziell vorgestellt. Das neue Modell, welches aktives Noise-Cancelling an Bord hat, soll auf dem Heimatmarkt umgerechnet nur ca. 39 Euro kosten.

Obwohl das neue Xiaomi Mi 6 keine Klinkenbuchse besitzt und für die Audioausgabe lediglich einen USB Typ C-Port verbaut hat, konnten bislang keine passenden Kopfhörer von Xiaomi erworben werden. Nun scheint der Hersteller endlich eigene In-Ear-Kopfhörer vorgestellt zu haben, welche ebenfalls auf den neuen Anschluss vertrauen. Gelistet werden sie bislang nur beim Online-Shop Tmall, auf der offiziellen Webseite sind sie noch nicht zu finden.

Noise-Cancelling ohne Akku?

Die neuen Xiaomi USB Type C-Kopfhörer wurden zusammen mit dem Grammy-Gewinner Lucas Bignardi entwickelt und bieten als erstes Modell des chinesischen Herstellers integriertes Noise-Cancelling. Aktiviert werden kann die Funktion über die Inline-Steuereinheit, welche auch die üblichen Knöpfe für Vor, Zurück und Play/Pause beinhaltet. Ein Akku scheint nicht integriert, sodass die fürs Noise-Cancelling benötigte Energie vermutlich dem Smartphone entzogen werden wird.

Tmall listet die Xiaomi USB Type C-Kopfhörer zum Preis von günstigen 299 Yuan, was ungefähr 39 Euro entspricht. Ab morgen sollen sie dann offiziell erhältlich sein.

Quelle: Tmall via: GizmoChina


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.