Xiaomi Redmi 5A bei TENAA gelistet

Noch diesen Sommer wird Xiaomi seine neuen Einsteiger-Smartphones der Redmi 5-Serie offiziell vorstellen. Mit dem Redmi 5A tauchte nun bereits das günstigste Modell der Reihe bei der TENAA auf.

Das Xiaomi Redmi 4A stellt momentan eines der besten Smartphones für unter 100 Euro dar – nun soll schon bald ein Nachfolger erscheinen. Unter der Modellnummer MDT6 zeigte sich dieser nun in China bei der TENAA, welche neben zwei Bildern des Geräts auch fast die gesamten technischen Daten listet. Demnach soll das Gerät mit einer Displaydiagonalen von 5,5 Zoll vor allem größer werden, seine HD-Auflösung aber beibehalten.

Aktuelles Android 7.1.1 Nougat

Xiaomi Redmi 5a Tenaa

Die Rede ist im TENAA-Eintrag des Weiteren von einem 1,4 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor, bei dem es sich um einen Snapdragon 425 handeln dürfte. Außerdem sollen auch dieses Jahr wieder 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB an internem Speicher verbaut sein. Hinzu kommen noch zwei Kameras mit 13 und 5 Megapixel sowie ein 3.000 mAh starker Akku, der ebenfalls im 7,3 mm dicken Gehäuse steckt. Android gibt es zu guter Letzt in Version 7.1.1 Nougat, wobei Xiaomi selbstverständlich auf die hauseigene MIUI setzen wird.

Wann und zu welchem Preis Xiaomi das Redmi 5A offiziell vorstellen wird ist derzeit noch nicht bekannt. Da sich die Unterschiede zum Vorgänger allerdings in Grenzen halten, ist davon auszugehen, dass das Smartphone ähnlich viel kosten wird. Selbst beim Import wären das dann noch unter 100 Euro.

Quelle: TENAA via: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.