Yourfone gehört ab sofort zur Drillisch AG

drillisch logo

Nachdem Telefónica Deutschland und die Drillisch AG im November 2014 eine Absichtserklärung vereinbart haben, welche die Übernahme der yourfone GmbH beinhaltete, ist der Deal nun vollzogen.

Zum heutigen 02. Januar 2015 erwirbt Drillisch die Gesellschaft einschließlich aller Markenrechte, Kunden und Mitarbeiter, wie man aktuell mitteilt. Nachdem die EU-Kommission im August 2014 die (endgültig) Freigabe zur Übernahme von E-Plus durch Telefónica erteilt hat und im Zuge dessen der Drillisch AG aus Wettbewerbsgründen 20 Prozent der Netz-Kapazitäten zugesprochen hatte, stärkt sich der Anbieter mit der Übernahme weiter.

Dies ist auch nicht ganz unwichtig, schließlich flaut mit der „o2-Plus-Fusion“ auch etwas die Konkurrenz auf dem deutschen Mobilfunkmarkt ab, da ist jeder Anbieter, der die Preise drückt bzw. im Discountbereich  agiert für die Kunden eine gute Nachricht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 62: Buntes Filament und eine Schubladenbox in Anleitungen

AML-Notrufsystem auf iPhones in Deutschland gestartet in News

2 x Google Home Mini für 39 Euro in Smart Home

tizi mit AirPods Leder Case in Zubehör

backFlip 50/2019: Audi e-tron und Tesla in backFlip

Zhiyun Smooth Q2 Gimbal im Test in Zubehör

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events