ZTE Axon 7 soll Update auf Android 8.0 Oreo erhalten

Hardware

ZTE hat in einem europäischen Forum angekündigt, dass das ehemalige Flaggschiff-Smartphone ZTE Axon 7 noch ein Update auf Android 8.0 Oreo erhalten soll. Wann dieses erscheinen wird, ist allerdings nicht bekannt.

Das ZTE Axon 7, welches vor allem Anfang des Jahres regelmäßig zu sehr attraktiven Preisen erhältlich war, wird einem ZTE-Mitarbeiter zufolge noch ein Update auf die aktuelle Android-Version 8.0 Oreo erhalten. Im Z-Union-Forum verkündete er, dass man sich bereits in der Entwicklung befinde, allerdings noch etwas Zeit benötige. Demzufolge wird es wohl noch etwas dauern, bis die Aktualisierung final an alle Geräte verteilt wird.

Wie schon beim Android 7.0 Nougat Update wird sicherlich auch für die Aktualisierung auf Android 8.0 Oreo ein Beta-Test gestartet werden. Konnten im Rahmen dessen Anfang des Jahres nur sehr wenige Personen die Firmware ausprobieren, werden es diesmal allerdings hoffentlich mehr sein. Schließlich sollte ZTE ja auch interessiert daran sein, möglichst viel Feedback zu einem frühen Zeitpunkt zu erhalten.

Obwohl die Ankündigung nicht dem deutschen Markt galt, wird sehr wahrscheinlich auch die deutsche Version des ZTE Axon 7 das Update auf Android 8.0 Oreo erhalten. Vermutlich wird dieses dann im Laufe des 1. Quartals 2018 erscheinen.

Quelle: ZTE via: Phandroid


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.