Erster Eindruck vom Apple iPad 2 (inklusive Erfahrungsbericht vom Launch)

  • Oliver Schwuchow
    Veröffentlicht am 26. März 2011 unter #1, iOS

Seit gestern kann (beziehungsweise konnte, da wohl restlos ausverkauft) man das iPad 2 in Deutschland und 24 weiteren Ländern kaufen und auch ich habe mich ganze 2 Stunden in eine Schlange gestellt und mir ein Gerät ergattert. Der Media Markt, für den ich mich entschieden habe, hatte ganze 21 Geräte da. Insgesamt stand ich an 7. Stelle und bis ca 16 Uhr war die Schlange auch maximal 20 Personen lang, dann kam jedoch der erwartete Rutsch, welcher größtenteils leer ausging.

Person 1 in der Schlange war seit halb 12 dort, verglichen mit anderen Stores glaube ich eine “humane” Zeit. Mich beschäftigte in den zwei Stunden eigentlich nur, warum ich mich schon zum zweiten Mal für ein Apple-Produkt anstelle, direkt gefolgt von der Frage, welchen Preis ich auf eBay wohl für das zweite Modell bekomme. Zweites Modell war aber nicht drin, pro Person wurde fairerweise nur ein Gerät ausgeteilt.

Die Zeit verging eigentlich relativ schnell, sitzend und “bewaffnet” mit einem iPhone inklusive mobilem Ladegerät ging die Zeit eigentlich relativ schnell rum. Bereichert wurde die Wartezeit von Geprächen der hartgesonnenen Apple-Fanboys, die sämtliche Gerüchte zum iPad 3 oder iPhone 5 als Tatsachen und bahnbrechend verkauften, außerdem hatten sie genaue Informationen zu den Geräten der Konkurrenz. Nicht.

Bericht: iPad 2 Launch im Apple Store in Hamburg

Bericht: iPad 2 Launch im Apple Store in Oberhausen

Media Markt Deutschland hat übrigens genau 500 iPad 3G 64 GB in weiß bekommen, von den anderen Modelle weiß ich keine genaue Stückzahl und ich habe schon viel gehört, aber oft waren das auch nur Gerüchte. Tatsache war jedoch: Ob von Apple gewollt oder nicht, es waren zu wenige Geräte da.

Und zum Gerät selbst? Ich werde das iPad 2 die Tage mal ausführlich testen, bei mir ist das Gerät dank Uni im täglichen Gebrauch. Ich hab die schwarze Variante mit 32 GB und 3G, auch wenn ich vorher mit dem Gedanken gespielt hatte mir kein 3G zu holen, ich hatte keine Wahl, denn die 6 schwarzen Wifi-Geräte haben die 6 Personen in der Schlange vor mit genommen (ich hatte ja bis zum Schluss noch die Hoffnung, dass sich die Frau an dritter Stelle für weiß entscheidet) :D

Video: iPad 2 Launch im Apple Store in Frankfurt

Ich kann zum iPad 2 eigentlich nur sagen, was ihr überall lesen könnt: Es ist leichter und schmaler und liegt wesentlich besser in der Hand. Die Front ist schon jetzt mit Fingerabdrücken übersät und die Rückseite sieht in natura besser aus, als auf den Bildern. Die neue Stelle für die Lautsprecher finde ich übrigens passend, vielleicht nicht optisch so gelunden, aber leider gibt es immer noch keine zwei für Stereo-Sound.

Außerdem musste ich wieder feststellen, wie umständlich der Weg über iTunes ist, ich war nämlich erst heute daheim und konnte das Gerät heute morgen noch nicht nutzen. Für ein Gerät, welches teilweise als Notebook-Ersatz durchgeht noch immer ein absolutes No-Go. Ich werde jetzt erst mal wieder alles einrichten und die neuen Apps ausprobieren, die ich mir in den letzten Tagen geladen habe, das ist wiederum der Vorteil von iTunes, einmal anschließen und kurz warten und schon hat man das letzte Backup wieder perfekt drauf, inklusive der neuen Apps und sämtlichen Einstellungen.

Video: iPad 2 Launch im Apple Store in München

Abschließend sei noch gesagt, dass ich von einem Einkauf in einem Apple Store abraten kann. Dort wird jeder Kunde einzeln betreut und beraten und das kostet extrem viel Zeit, auch wenn diese Stores vielleicht die meisten Geräte bekommen. Im Media Markt wurde man nur kurz gefragt “Welches Modell?” und dann war es nach einem kurzen Applaus (bei den ersten 10 Leuten) schon vorbei und ab an die Kasse. So muss das bei einem Verkaufsstart ablaufen und nicht noch mal mehrere Stunden Wartezeit bis alle Kunden ausführlich beraten worden sind, aber das ist eben die Philisophie von Apple und es wird ja keiner gezwungen sich dort anzustellen, geschweige denn das Produkt zu kaufen ;)

Bilder: Schlangen vor den Apple Stores weltweit

 

Autor:

  • Teile diesen Artikel