Proporta iPad mini Hülle Swivel 360 ausprobiert

iPad mini Case Swivel 360 (1)

Für das iPad 2 und iPad 3 hatte ich bereits diverse Taschen in den Händen. Dabei fielen die Qualität und die Individualität sehr unterschiedlich aus. Da ich nun ein iPad mini nutze, musste ich mir zwangsläufig Gedanken über eine entsprechende Tasche machen. In diesem Zusammenhang habe ich mir die Proporta iPad Mini Hülle Swivel 360 genauer angesehen und auch zugelegt. Im Folgenden erfahrt ihr meine ersten Eindrücke zu dieser Tasche.

Eckdaten

  • Größe ca. 20,0 x 15,0 x 1,5 cm
  • rotierendes Hardcase
  • Gewicht ca. 152 Gramm

iPad mini Case Swivel 360 (2)

Verarbeitung und Design

Die Tasche ist aus schwarzem Kunstleder gefertigt. Der entsprechende Geruch macht sich auch etwas bemerkbar, verfliegt allerdings recht schnell. An dem Kunstleder ist auf einer Seite ein Plastikdrehgelenk angebracht, welches den Rest der Tasche mit einer hardcoverähnlichen Halterung für das iPad mini verbindet. Diese Halterung erscheint ebenfalls in schwarzer Lederoptik.

Für die Kamera und sämtliche Tasten, Lautsprecher und Anschlüsse des iPads sind Flächen ausgespart. So wird die Funktionsfähigkeit auch in der Tasche gewahrt. An den einzelnen Stellen der Wölbungen des Covers ist das Plastik nicht immer perfekt verarbeitet. Dies sollte aber nur den Perfektionisten unter uns auffallen. Auf derjenigen Außenseite, an der das Gelenk angebracht ist, wurde das proporta-Logo recht unauffällig eingearbeitet. Die Innenflächen sind aus dunkelgrauem weichen Stoff gefertigt, der sich angenehm anfühlt.

Auf einer Seite befindet sich eine durchgehende Vertiefung für die Ständerfunktion. Auf der dazugehörigen Außenseite ist ein schwarzes Gummiband zu finden, wodurch die Tasche für den Transport geschlossengehalten wird.

Insgesamt wirkt die Tasche solide verarbeitet und optisch schlicht aber schick.

Handhabung

Die Proporta iPad mini Hülle Swivel 360 bietet verschiedene Funktionen. Sie fungiert als Transporttasche und Tablet-Ständer. Die Benutzung der inneren Vertiefungsfläche für das Aufstellen des Tablets erfolgt in einem recht spitzen Winkel. Wem das zu steil ist, der kann genauso gut, das iPad mini nicht in dieser Vertiefung sondern ans Ende des Untergrundes direkt auf den Tisch stellen. In letzterer Position steht es ebenso gut, aber man kann besser tippen.

Durch die hardcoverähnliche Ausgestaltung kann das iPad mini auch besonders schnell entnommen werden. Die Besonderheit liegt freilich in dem 360-Grad-Drehgelenk. Dadurch kann schnell zwischen der -Tablet-Ständer- und der Transporttaschenfunktion gewechselt werden. Das Gelenk lässt sich dabei leicht und stufenlos drehen. In nachfolgendem Video seht ihr eine ähnliche Tasche, die allerdings für das iPad 3 gedacht ist, dies soll nur zum Verdeutlichen der Funktionsweise dienen.

In die Tasche ist weiterhin ein Magnet eingearbeitet, wodurch das Display des iPads an- und ausgeschaltet werden kann, was meines Erachtens recht praktisch ist und bei keiner iPad-Tasche mehr fehlen sollte. Bei der Benutzung insgesamt sind mir keine Mankos oder sonstige Schwachstellen begegnet.

Fazit

Die Proporta iPad mini Hülle Swivel 360 ist gut verarbeitet, funktioniert einwandfrei und wirkt solide. Der Schutz des kleinen Apple-Tablets scheint in diversen Situationen gewährleistet, was bei derartigem Zubehör die wohl wichtigste Funktion ist. Obgleich die Tasche nicht aus echtem Leder gefertigt ist, erhält man für einen Preis von 29,95 Euro ein optisch ansprechendes Zubehör für das iPad mini. Damit bewegt sich das Produkt im mittleren Preissegment. Erfreulich ist es, dass die Tasche durch das verbaute Drehgelenk gleichzeitig als Tablet-Ständer herhalten kann.

iPad mini Case Swivel 360 (20)

DruckenAutor: