1&1 startet All-Net-Flat Special im D-Netz

1und1

Wie 1&1 heute verkündet, bietet man seinen Einsteiger-Tarif 1&1 All-Net-Flat Special jetzt auch im D-Netz von Vodafone an. Bisher konnten Kunden diesen Basistarif nur im E-Netz buchen.

Die 1&1 All-Net-Flat Special kostet im D-Netz monatlich 14,99 Euro, hier reduziert sich also nicht wie im E-Netz für die ersten 12 Monate die Grundgebühr. Ansonsten sind die Tarife allerdings recht ähnlich. Die Laufzeit beträgt 24 Monate und enthalten sind in der All-Net-Flat Special eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze (Mobilfunk und Festnetz) und eine Internet-Flatrate. Das Datenvolumen beträgt normalerweise schmale 250 MB, wird aber durch regelmäßige Aktionen erhöht. Aktuell gibt es zum Beispiel dauerhaft das 4-fache Datenvolumen dazu, also 1 GB.

Optional kann noch für 4,99 Euro monatlich eine SMS-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze gebucht werden, ansonsten wird der SMS-Versand mit 9,9 Cent pro Stück berechnet. Die maximale Surfgeschwindigkeit der Internet-Flat liegt bei bis zu 14.400 kBit/s, LTE bietet 1&1 im D-Netz von Vodafone leider nicht an. Auch ohne Laufzeit kann der Tarif gebucht werden, kostet dann allerdings 19,99 Euro im Monat.

Wie bei 1&1 üblich kann für 10 Euro monatlich auch ein Smartphone zum Tarif gewählt werden. Einsteiger-Geräte wie das Samsung Galaxy S3 neo oder das Sony Xperia T3 gibt es ohne Zuzahlung, wer ein besseres Gerät möchte, muss einmalig etwas drauflegen.

Zu den 1&1 Mobilfunkangeboten →

Weitere Tarife findet ihr wie immer in unserem Tarifrechner.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.