1&1 senkt die FRITZ!Box-Preise

Provider

Wer Kunde bei 1&1 ist, der kann bekanntlich zu seinem DSL-Tarif auch verschiedene DSL-Router erhalten. 1&1 setzt hierbei auf verschiedene FRITZ!Box-Modelle, die nun günstiger werden.

Ab sofort gibt es den 1&1 HomeServer Speed+ und den 1&1 HomeServer Speed günstiger zum DSL-Tarif. Im ersten Jahr entfällt die Zuzahlung komplett und der anschließend fällige monatliche Mietpreis wurde auch nach unten angepasst.

Der 1&1 HomeServer Speed+, bei dem es sich um eine FRITZ!Box 7590 handelt, ist bei 1&1 in Verbindung mit einem DSL-Tarif zwölf Monate kostenlos. Danach beträgt der monatliche Preis 4,99 Euro, anstatt bisher 6,99 Euro.

Außerdem kann der 1&1 HomeServer Speed, bei dem es sich um eine FRITZ!Box 7560 handelt, ab sofort bei 1&1 in Verbindung mit einer Tarif-Option in den ersten zwölf Monaten ohne Zuzahlung und danach für 2,99 Euro, anstatt bisher 4,99 Euro im Monat dazu bestellt werden.

Wer einen der Router bei 1&1 bucht, erhält zudem ein Onlinespeicher-Paket dazu. Zum 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) gibt es 100 GB und zum 1&1 HomeServer Speed (FRITZ!Box 7560) 50 GB Cloudspeicher.

Zu 1&1 DSL →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.