1&1 senkt die FRITZ!Box-Preise

Fritz!box 7590 1und1

Wer Kunde bei 1&1 ist, der kann bekanntlich zu seinem DSL-Tarif auch verschiedene DSL-Router erhalten. 1&1 setzt hierbei auf verschiedene FRITZ!Box-Modelle, die nun günstiger werden.

Ab sofort gibt es den 1&1 HomeServer Speed+ und den 1&1 HomeServer Speed günstiger zum DSL-Tarif. Im ersten Jahr entfällt die Zuzahlung komplett und der anschließend fällige monatliche Mietpreis wurde auch nach unten angepasst.

Der 1&1 HomeServer Speed+, bei dem es sich um eine FRITZ!Box 7590 handelt, ist bei 1&1 in Verbindung mit einem DSL-Tarif zwölf Monate kostenlos. Danach beträgt der monatliche Preis 4,99 Euro, anstatt bisher 6,99 Euro.

Außerdem kann der 1&1 HomeServer Speed, bei dem es sich um eine FRITZ!Box 7560 handelt, ab sofort bei 1&1 in Verbindung mit einer Tarif-Option in den ersten zwölf Monaten ohne Zuzahlung und danach für 2,99 Euro, anstatt bisher 4,99 Euro im Monat dazu bestellt werden.

Wer einen der Router bei 1&1 bucht, erhält zudem ein Onlinespeicher-Paket dazu. Zum 1&1 HomeServer Speed+ (FRITZ!Box 7590) gibt es 100 GB und zum 1&1 HomeServer Speed (FRITZ!Box 7560) 50 GB Cloudspeicher.

Zu 1&1 DSL →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.