HomeServer Speed+: AVM FRITZ!Box 7590 bei 1&1

Fritz!box 7590 1und1

Der Interneprovider 1&1 bietet seinen Kunden und Neukunden ab sofort auch die FRITZ!Box 7590 zu seinen DSL-Tarifen an.

Unter der Bezeichnung 1&1 HomeServer Speed+ können interessierte Kunden zu ihrem DSL-Vertrag bei 1&1 nun auch die AVM FRITZ!Box 7590 buchen. Preislich liegt diese etwas über dem HomeServer Speed (AVM FRITZ!Box 7490). Während der Vorgänger 4,99 Euro pro Monat kosten soll, werden für das neue Modell 6,99 Euro pro Monat fällig. Im freien Handel kostet der Router ca. 270 Euro.

Im Bestellprozess unter „Optionen und Zubehör“ oder im Kundenshop kann der HomeServer Speed+ bestellt werden. Zu finden ist das Modell im Kundenshop unter Tarifergänzungen → Hardware → Mehr Optionen (unten).

Homeserver Plus 1und1

Die Besonderheit bei 1&1 ist, dass der HomeServer Speed+ eine umgelabelte AVM FRITZ!Box 7590 ist, die auch Updates direkt von AVM bekommen sollte.

Die FRITZ!Box 7590 unterstützt Dualband WLAN AC+N mit 4×4 Multi-User MIMO sowie Supervectoring 35b. Damit erreicht sie bis zu 300 MBit/s am VDSL-Anschluss. Einen Test zum 1&1 HomeServer Speed+ aka FRITZ!Box 7590 findet ihr beim Kollegen Max Planken.

FRITZ!Box 7590 Eckdaten (Klicken zum Anzeigen)

  • Unterstützt ADSL, VDSL, VDSL Vectoring, Supervectoring 35b mit bis zu 300 MBit/s
  • Zukunftssicher, läuft an allen Anschlüssen: Supervectoring 35b, DSL, IP, ISDN, analog
  • Gigabit-WAN-Port für den flexiblen Betrieb an Kabel- oder Glasfasermodems
  • 4×4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 MBit/s + 800 MBit/s)
  • 4 Gigabit-LAN-Ports
  • 2 USB-3.0-Ports
  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ!
  • Abmaße der Wandhalterung wie bei FRITZ!Box 7490
  • Fünf Jahre Garantie

AVM FRITZ!Box 7590 im Preisvergleich

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.