6Sec: Vine-Client für Windows Phone 8 bekommt Multi-Account-Support

6sec multi account

Der bekannte Vine-Client 6Sec für Windows Phone 8 hat ein erneutes Update auf die nun aktuelle Version 1.4 bekommen, welches vor allem die Unterstützung zur Nutzung mehrerer Vine-Accounts in der App mitbringt. Viele Nutzer nutzen z.B. Twitter mit mehreren Benutzerkonten und wer das bei Vine ähnlich hält und dazu Windows Phone 8 nutzt, wird an diesem Update definitiv Gefallen finden.

Vine ist natürlich weiterhin kostenlos im Windows Phone Store erhältlich und wird über In-App-Käufe finanziert Zum einen kann der Werbebanner kostenpflichtig entfernt werden und auch das Hochladen von Vines muss zunächst per Kauf freigeschaltet werden, um die Serverkosten, die hierfür anfallen, zu decken.

[appw f3e56189-4be6-4e43-9ea4-c85c08a1c8ba]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones

Huawei Mate 30: Pressebilder vom ganzen Lineup in Smartphones

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip