A.I.type: Neue Tastatur für Android-Handys


Eine neue Tastatur für Android-Handys ist im Market erschienen. Ähnlich wie Swype oder SwiftKey soll damit die Eingabe auf dem Handy-Display erleichtert werden. A.I.type wird hierbei allerdings nicht durch verbinden der Tasten ohne abzusetzen bedient, sondern basiert auf dem Konzept der automatischen Erkennung eingegebener Worte.

Die Tastatur ist bisher nur in Englisch erhältlich und kann als 10tägige Testversion heruntergeladen werden. Da die Eingabe lernfähig ist, sollten aber auch andere Sprachen  nach einer kleinen Einarbeitungszeit funktionieren.

Das Konzept klingt vielversprechend und lässt darauf hoffen, dass bald mehr Sprachen verfügbar sind:

  • Erkennt das nächste Wort
  • Vervollständigt das aktuelle Wort
  • Korrigiert Rechtschreibfehler während man schreibt
  • Auto-Korrigiert sobald die Leertaste gedrückt wird
  • Lernt eingegebene Wörter und Slang (MyType)
  • Unterstützt verschiedene Skins (WP7 oder iPhone Skin, größere Tasten etc.)
  • Erlaubt das Ändern der Farben, Hintergründe, Bilder eines Skins
  • Beinhaltet eine Vorgabe für zurück/nochmal/kopieren/einfügen/etc. durch langes drücken des Buchstaben „V“

Die Marketbeschreibung tönt vorab schon einmal recht überzeugend:

An intelligent keyboard with revolutionary context-sensitive text prediction, auto-correction, auto-learning, undo/redo/navigation capabilities and cool (and customizable!) skins (WP7, Windows 8 and iPhone for instance).

A.I.type scheint auf einem sehr guten Konzept zu basieren. Mangels vorhandener deutschen Sprache kommt es für mich allerdings noch nicht in Frage und wird meinen Favoriten SWYPE wohl vorerst nicht vom Thron werfen.

A.I.type im Android Market

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.