Acer: Kein Anniversary Update für das Jade Primo

Hardware

Käufer des Windows-Smartphone-Flaggschiffes von Acer müssen nicht mehr auf ein Anniversary Update hoffen.

Zur IFA im Jahr 2015 präsentierte Acer mit dem Jade Primo ein gut ausgestattetes Windows-Smartphone, welches unter anderem mit dem Feature Continuum punkten sollte. Mit einiger Verzögerung landete das Smartphone im April schließlich im Handel, um im Anschluss ordentlich zu floppen. Bei Amazon rangiert es auf einem Verkaufsrang von etwa 1.000, die Anzahl der Rezensionen übersteigt nur knapp den einstelligen Bereich.

Das für Microsoft-Smartphones ab August 2016 ausgerollte Anniversary Update mit ein paar neuen Funktionen wurde für das Acer-Smartphone bislang nicht ausgerollt. Wie Acer auf Kundenanfrage nun mitteilte, isteine solche Aktualisierung auch nicht mehr geplant. Demzufolge ist die “Instabilität des Betriebssystems” nach dem Update Schuld an der Misere, ein Rollout wird nicht mehr erfolgen. Der Wortlaut:

Leider führt das Anniversary Update für das Acer Liquid Jade Primo zur Instabilität des Betriebssystems. Da die Zufriedenheit unserer Kunden für uns an erster Stelle steht und die aktuelle Version technisch einwandfrei und belastbar läuft, haben wir uns nach gründlicher Abwägung dafür entschieden, von einem Update abzusehen.

Quelle: WindowsUnited via WinFuture


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.