Acer Liquid Z3: Dualcore-Androide für 99 Euro

1

Mit dem Acer Liquid Z3 landet aktuell ein Einsteiger-Androide auch auf dem deutschen Markt, der sowohl mit seinem Preis, als auch mit seiner Ausstattung punkten will. Mit Mittel- und Oberklasse darf man ihn natürlich nicht vergleichen, für unter 100 Euro UVP könnte das Gerät aber durchaus für so manches Prepaid-Bundle interessant werden, im freien Handel kann das kleine Smartphone bereits bestellt werden.

Von der Ausstattung her gibt es wenig Überraschungen, interessant ist die Dual-SIM-Funktion und der leider nicht näher benannte 1 GHz starke Dual-Core-Prozessor. Die üblichen Unterklasse-Abstriche fallen beim Display und RAM ins Gewicht, zumindest ist Android 4.2.2 installiert.

Beim Acer Liquid Z3 an Bord sind 512 MB Arbeitsspeicher, 4 GB interner Speicher maximale Speichererweiterung mit 32 GB (microSD), 3,5 Zoll kapazitiver LCD-Touchscreen mit 320 x 480 Pixel (HVGA, 164 ppi), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0, diverse Sensoren und ein 1500 mAh Akku.

Quelle acer Danke Mirko und Sascha!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.