Acer Predator 6: Gaming-Smartphone auf der IFA vorgestellt

Acer Predator Logo Header

Acer hat heute nicht nur neue Gaming-Laptops und ein Tablet auf der IFA gezeigt, es gab mit dem Predator auch ein Gaming-Smartphone zu sehen.

Wem das neue Predator 8 von Acer zu groß ist und wer vielleicht doch lieber ein Gaming-Smartphone möchte, der wird sich das Predator 6 anschauen müssen. Dieses wurde heute von Acer auf der IFA in Berlin vorgestellt. Es gibt in diesem Fall aber noch keinen Preis, denn das Produkt ist noch nicht fertig und soll im Gegensatz zum Tablet erst Anfang 2016 auf den Markt kommen.

Das Predator 6 von Acer wird mit einem Deca-Core-Prozessor von MediaTek auf den Markt kommen und 4 GB Arbeitsspeicher besitzen. Das HD-Display dürfte, wenn man sich den Namen des Gerätes anschaut, 6 Zoll groß sein, es wurde aber keine konkrete Größe genannt. Die Kamera soll mit 21 Megapixel auflösen und es gibt ebenfalls 4 Lautsprecher und haptisches Feedback.

Das Predator 6 wurde anscheinend nicht besonders lange gezeigt und es gibt vor Ort auch kein Testgerät, Acer wollte es wohl einfach nur mal zeigen. Solltet ihr Interesse an dem Gerät haben, heißt es ab jetzt abwarten, denn bis zum Marktstart können durchaus einige Monate ins Land ziehen. Sollten wir mehr erfahren, werden wir diese Informationen natürlich hier nachreichen.

[tweet 639010996896595968]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.