Admins kleines Helferlein – Server Auditor für iOS, Android und Chrome

Software

Admins sind ja bekannter Maßen ein sehr spezielles Völkchen. Eines jedoch haben sie wohl alle gemeinsam. Sie sind froh, wenn sie ihre Server Remote administrieren könnnen. Aber nicht nur vielen Admins geht das so, sondern sicher auch mir und euch. Insbesondere seit man so kleine Alleskönner wie den Raspberry Pi immer öfter unter heimischen Fernsehgeräten findet und diese dort als Multimediacenter ihr Dasein fristen.

Die meisten Linux-Server werden per SSH ferngesteuert. Damit ihr dies aber nicht nur von einem anderen PC aus könnt, sondern auch vom mobilen Begleitgerät, habe ich heute einen kleinen App-Tipp für euch. Server Auditor ist ein mobiler SSH-Client für iOS, Android und Chrome. Mit diesem könnt ihr mehrere Server anlegen und direkt vom Smartphone aus updaten, neustarten oder tun was auch immer ihr sonst mittels SSH tun wollt. Dabei bietet die App einige schöne Vorzüge.

Zum einen die anpassbare Tastatur, welche sich auf Knopfdruck einfahren lässt und so den Blick auf die Konsole frei gibt, und es dem Anwender ermöglicht Shortcuts für Befehle anzulegen die man immer wieder braucht. Weiters bietet dieser Client einen einfachen Import eurer Keys, SFTP Funktion, Tabs sowie eine History Synchronisation (in der Premium-Version via IAP).

Leider ist die Premium-Version als Abo-Modell angelegt und kostet so 89 Cent im Monat oder 5,49€ im Jahr. Wer dieses Tool aber intensiv nutzt, der sollte diesen eher geringen Preis durchaus berappen können. Ich selbst nutze sie regelmäßig in der kostenfreien Version, um mein XBIAN-OS auf dem Raspberry Pi zu administrieren. Dabei habe ich bereits einige Clients getestet, jedoch passt mir Server Auditor insbesondere Dank Chrome App am besten.

Preis: Kostenlos+
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Server Auditor für Chrome →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.