Adobe Flash für Android 4.0 Ice Cream Sandwich veröffentlicht

Nachdem zum Marktstart vom Samsung Galaxy Nexus der Adobe Flash Player noch nicht für Android 4.0 zur Verfügung stand, hat Adobe nun die aktuelle Version 11.1.112.60 veröffentlicht, welche Support für Ice Cream Sandwich mit sich bringt. Über den Android Market kann die kostenlose Erweiterung installiert und dann ab sofort im Webbrowser genutzt werden. So richtig rund scheint die neue Version allerdings noch nicht zu laufen, denn man gibt gleich bekannte Unzulänglichkeiten der App mit an. Ich persönlich habe in den letzten Wochen Flash überhaupt nicht vermisst, werde den Flash Player daher auch erstmal nicht installieren und in der nächsten Zeit mal schauen, ob sich das überhaupt noch für mich lohnt.

[app]com.adobe.flashplayer[/app]

Bekannte Bugs (Klicken zum Anzeigen)

  • Seeking while video is paused will not update the frame on ICS device
  • StageVideo using On2 and Sorenson does not work on ICS devices
  • PHDS content plays with audio pops
  • OS does not prioritize incoming call – audio remains playing before and after call is received
  • Enter key does not work on the multi-line text input field 

via adobe Danke Maximilian!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.