Age of Empires: Definitive Edition erscheint am 20. Februar

Age Of Empires Definitve Edition Header

Das Spiel Age of Empires: Definitive Edition hat einen Releasetermin erhalten: Am 20. Februar wird der Remake des ersten Age of Empires-Teils zum Preis von 19,99 US-Dollar erscheinen.

Immer noch existieren zahlreiche Fans der Age of Empires-Reihe, was unter anderem auch der Erfolg des HD-Remakes des 2. Teils zeigte. In Form von Age of Empires: Definitive Edition sollte eigentlich schon vergangenen Oktober auch eine neue Version des ersten Teils erscheinen, die dann aber auf 2018 verschoben wurde. Nun gab Microsoft bekannt, dass der Titel ab dem 20. Februar endlich erhältlich sein wird.

Die Age of Empires: Definitive Edition wurde vor allem grafisch optimiert und soll auch in 4K noch sehr gut aussehen. Außerdem gibt es nun einen Online-Multiplayer per Xbox Live, einen verbesserten Szenarien- und Kampagnen-Editor sowie einen neu aufgenommenen Soundtrack. Da die Verspätungen unter anderem mit Arbeiten am Attack-Move und der ebenfalls überarbeiteten Minimap begründet werden, scheint auch die Spiellogik einige Verbesserungen zu erhalten.

Open Beta ab dem 29. Januar

Um den baldigen Start von Age of Empires: Definitive Edition zu feiern, wird die bisherige Closed Beta am 29. Januar für alle geöffnet. Danach wird das Spiel dann am 20. Februar 2018 für alle Windows 10 PCs zum Preis von 19,99 US-Dollar erhältlich sein.

Quelle: Microsoft

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.