AI-Benchmark für Android: Ist dein Smartphone bereit für die künstliche Intelligenz?

Ai Benchmark
AI-Benchmark

Benchmarks für Smartphones sind ein alter Hut. Die mehr oder weniger bekannten Apps testen auf herkömmliche Art und Weise die Leistungsfähigkeit eines Gerätes. AI-Benchmark für Android will hier frischen Wind reinbringen.

AI-Benchmark für Android ist, wie der Name bereits sagt, ein auf AI oder auch frei übersetzt künstliche Intelligenz (aka artificial intelligence) spezialisierter Benchmark. Im Gegensatz zu herkömmlichen Benchmarks, die in der Regel die reine CPU und Grafikleistung messen, liegt der Fokus hier anders. Die Entwickler erklären das wie folgt:

Der Benchmark besteht aus 9 Computer Vision AI-Aufgaben, die von 9 separaten Neuronalen Netzen ausgeführt werden, die auf dem Smartphone laufen. Betrachtete Netzwerke umfassen eine breite Palette von Architekturen, die es erlauben, die Leistung und Grenzen verschiedener Ansätze zur Lösung von KI-Problemen zu bewerten.

Es geht hierbei also beispielsweise um eine Bildklassifizierung, Gesichtserkennung, semantische Bildsegmentierung, Speicherlimits  oder auch Bildverbesserung. Die Tests des Benchmarks sind hier im einzelnen aufgeführt und hier werden noch einige Fragen dazu beantwortet.

AI Benchmark
Preis: Kostenlos

Ich habe die App mal auf einem Lenovo K6 laufen lassen, was erwartungsgemäß nicht sonderlich gut abschneidet. Vor allem der Arbeitsspeicher wird hier zum Flaschenhals.

Online gibt es auch eine Rangliste für das Benchmark. Mich würde nun natürlich mal interessieren, wie euer Smartphone dabei abschneidet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.