Alcatel Idol 4 Pro mit Windows 10 Mobile ab 1. Juli in Deutschland erhältlich

Seit langer Zeit wird bereits vermutet, dass Alcatel sein als Idol 4S mit Windows 10 Mobile vorgestelltes Oberklasse-Smartphone mit dem Microsoft-OS auch noch in Deutschland anbieten wird. Gegenüber WindowsUnited bestätigte die PR-Agentur des Unternehmens nun einen Marktstart am 1. Juli.

Im November vergangenes Jahres präsentierte die zum chinesischen Unternehmen TCL gehörende Marke Alcatel eine Windows 10 Mobile-Variante des eigenen Oberklasse-Smartphones Alcatel Idol 4S. Bislang ausschließlich beim US-amerikanischen Provider T-Mobile erhältlich, scheint das Smartphone nach ca. 10 Monaten doch noch in Deutschland zu starten. Nachdem in der Vergangenheit immer wieder kleinere Details auf solche Pläne hindeuteten, wurden sie nun von der PR-Agentur von Alcatel gegenüber WindowsUnited bestätigt.

Idol 4 Pro unterstützt Continuum

Wenn das Alcatel Idol 4S mit Windows 10 Mobile am 1. Juli unter dem Namen Alcatel Idol 4 Pro in Deutschland startet, muss es aufgrund seiner Ausstattung schon fast in der Mittelklasse angesiedelt werden. So löst das 5,5 Zoll große AMOLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln zwar ausreichend hoch auf, dafür ist mit dem Snapdragon 820 ein schon etwas älterer SoC von Qualcomm verbaut. Zur Seite stehen ihm zumindest 4 GB Arbeitsspeicher, was in Kombination für die Continuum-Unterstützung ausreicht.

Neben 64 GB an erweiterbarem internen Speicher bietet das Alcatel Idol 4 Pro noch eine 21-Megapixel-Hauptkamera und eine 8-Megapixel-Frontcam. Der Akku ist mit einer Kapazität von 3.000 mAh durchschnittlich groß und kann dank Quick Charge 2.0 relativ zügig geladen werden.

Preis noch unbekannt

Zum Preis, den Alcatel ab dem 1. Juli für das Idol 4 Pro ausrufen möchte, liegen bislang leider noch keine Informationen vor. Im Angesicht der gealterten Ausstattung und der abnehmenden Verbreitung von Windows 10 Mobile wird man ihn wohl deutlich unter den lange Zeit vermuteten 599 Euro ansetzen müssen, um zumindest ein wenig Erfolg zu erzielen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.