Aldi Talk: Dauerhaft mehr Datenvolumen

Aldi Talk feiert aktuell seinen 10. Geburtstag und verändert zu diesem Anlass die hauseigenen Mobilfunk-Tarife.

Kunden erhalten zum selben Preis mehr Datenvolumen im Aldi Talk Paket 300 und 600 sowie in der Aldi Talk All-Net-Flat. Darüber hinaus wird die Surfgeschwindigkeit für alle Bestands- und Neukunden ebenfalls ohne Mehrkosten erhöht. Die Optionen für neues High-Speed-Volume innerhalb eines Abrechnungszeitraums ändern sich allerdings auch, diese richtigen sich nämlich nun nach dem gebuchten Tarif.

Im Aldi Talk Paket 300 sind nun 400 statt zuvor 300 MB High-Speed Datenvolumen enthalten, das Aldi Talk Paket 600 umfasst jetzt 600 statt zuvor 400 MB High-Speed Datenvolumen und im Tarif Aldi Talk All-Net-Flat wurde das entahltene Volumen auf 1.000 MB verdoppelt. Die maximale Surfgeschwindigkeit für alle Bestands- und Neukunden erhöht sich von 7,2 MBit/s auf maximal 21,6 MBit/s.

Neue Preise für Nachbuch-Volumen

Kunden, die ihr Datenvolumen bereits vor dem Ende der Optionslaufzeit verbraucht haben, können dieses mit einer Option für mehr High-Speed-Volumen zurücksetzen. Die Preise richten sich dabei ab sofort nach dem gebuchten Paket. Nochmals bis zu 400 MB für das ALDI TALK Paket 300 kosten 3 Euro, für das Zurücksetzen beim Paket 600 werden 4 Euro berechnet und für 5 Euro können Nutzer der Aldi Talk All-Net-Flat ihr High-Speed-Volumen nachbuchen. Die Nachbuchung wird auch für die Internet-Flatrates S, M, L sowie die Musik Pakete M und L angeboten.

Die Anpassungen der Tarifoptionen gelten für alle Neubuchungen und Optionsverlängerungen ab heute, den 19.11.2015.

Zu Aldi Talk


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).