Allview P9 Energy S mit 5.000 mAh Akku vorgestellt

Allview P9 Energy S 1085

Die rumänische Marke Allview hat mit dem Allview P9 Energy S ein neues Mittelklasse-Smartphone angekündigt, welches mit seinem starken 5.000 mAh Akku auf den ersten Blick einen recht interessanten Eindruck macht. Ab sofort kann das Gerät zum Preis von 249 Euro vorbestellt werden.

Das Allview P9 Energy S ist mit einem 5 Zoll großen IPS-Display ausgestattet, dessen Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel beträgt. Beim Prozessor setzt die rumänische Marke auf einen 1,3 GHz schnellen Octa-Core von MediaTek, der zusammen mit 3 GB Arbeitsspeicher verbaut wird. Hinzu kommen 32 GB an erweiterbarem internen Speicher und zwei Kameras mit 13 Megapixeln.

Keine Infos zu Android 8.0 Oreo-Update

Ein besonderes Highlight ist beim ansonsten eher durchschnittlich ausgestatteten Allview P9 Energy S, dass der Akku trotz einer Dicke von 8,9 mm ganze 5.000 mAh fasst. Damit dürfte der durchschnittliche Nutzer wohl eine Laufzeit von ca. 2 Tagen erreichen, was auf jeden Fall zu begrüßen ist. Android gibt es hingegen leider nur in Version 7.0 Nougat, ohne dass Informationen dazu vorliegen, ob noch ein Update auf Android 8.0 Oreo erscheinen soll.

Kann man vom bereits etwas veralteten Betriebssystem und der fehlenden Bestätigung eines Oreo-Updates absehen, ist das Allview P9 Energy S besonders zum Marktstart einen näheren Blick wert. So erlaubt es die Marke momentan, sich einen 65-Euro-Coupon zu generieren, mit dem der Preis dann von 249 auf 184 Euro fällt. Vorbestellungen sind im offiziellen Online-Shop möglich, ausgeliefert wird ab dem 13. November.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.